Freikarten für Veranstaltungen im Landgestüt Warendorf

Logo der Landesregierung Nordrhein-Westfalen

Freikarten für Veranstaltungen im Landgestüt Warendorf

Verlosungsaktion: Freikarten für die Hengstparade 2019 in Warendorf zu gewinnen

Hengstparade Warendorf

Im Jahr 2019 lädt das Landgestüt Warendorf erneut zu ganz besonderen und einmaligen Veranstaltungs-Highlights ein und präsentiert ein abwechslungsreiches Programm bei den Warendorfer Hengstparaden. Die berühmten Hengstparaden finden traditionell jedes Jahr im Spätsommer auf dem Gelände des Landgestüts statt.

In ihren historischen Paradeuniformen stellen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landgestüts in 20 Schaubildern rund 100 Zuchthengste vor. Rasante Schaubilder wechseln sich mit anspruchsvollen Dressur- und Fahrvorführungen ab.

Mitreißend ist die beliebte Zweispänner-Galoppquadrille, bei der die leuchtend gelben Sandschneider, gezogen von je zwei Pferden, über den Paradeplatz sausen. Die schwergewichtigen Rheinisch-Deutschen Kaltblüter, die Publikumslieblinge, zeigen sich geballt bei der in Sulkys gefahrenen Quadrille, oder aber auch von Auszubildenden geritten Quadrille. Zum Ende einer jeden Hengstparade wird es eindrucksvoll mit dem großen Dressurschaubild bei der 16 Hengste und ihre Reiter, die in historischen Uniformen gekleidet sind, anspruchsvolle Formationen zeigen.

Unter den Inhaberinnen und Inhabern der Ehrenamtskarte NRW werden 3 x 2 Freikarten für die "Hengstparaden" an folgenden Veranstaltungstagen verlost (Einlass ab 11 Uhr / bis 13 Uhr Besichtigung der Ställe möglich / Beginn der Parade ab 14 Uhr):

  • Samstag, 14. September 2019
  • Samstag, 21. September 2019
  • Sonntag, 22. September 2019

Die Verlosungsaktion ist beendet.
Die Gewinner/innen der Verlosungsaktion werden schriftlich benachrichtigt.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen: www.landgestuet.nrw.de/veranstaltungen/hengstparaden/